S&D Aktienregister on Cloud: Datensicherheit

Deutsches Rechenzentrum

Das S&D Aktienregister wurde auf Basis der Low Code Plattform OutSystems entwickelt und wird im Rechenzentrum von AWS in Frankfurt/Main betrieben. 

Ihre Daten im S&D Aktienregister sind sicher und sowohl OutSystems als auch AWS bestätigen, dass alle Bestimmungen der DSGVO von ihnen eingehalten werden. 

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine Übersicht zu den Vorkehrungen zur Einhaltung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes geben.

Die wichtigsten Punkte

  • Die komplette Übertragung von Daten erfolgt ausschließlich verschlüsselt und die Daten sind im Rechenzentrum im Ruhezustand ebenfalls verschlüsselt. 
  • Alle Zugriffe auf das S&D Aktienregister unterliegen einer Authentifizierung und Autorisierung auf Basis eines Rollen-Rechte-Konzepts. 
  • Sowohl OutSystems als auch AWS bestätigen, dass alle Bestimmungen der DSGVO von ihnen eingehalten werden. 
  • Sowohl OutSystems als auch AWS haben sehr umfangreiche Massnahmen bzgl. der IT-Sicherheit getroffen. 
  • Applikationen in OutSystems wie das S&D Aktienregister sind umfangreich gegen Angriffe von außen geschützt (siehe das PDF: OutSystems Automatic Security and Risk Controls) 
  • Viele Unternehmen in der EU nutzen die Cloud-Angebote über OutSystems im AWS Rechenzentrum Frankfurt/Main oder 

Kontinuierliche Überprüfung der Standards

AWS unterstützt mehr Sicherheitsstandards und Compliance-Zertifizierungen als jedes andere Angebot, darunter PCI-DSS, HIPAA/HITECH, FedRAMP, GDPR, FIPS 140-2 und NIST 800-171, und hilft Kunden damit, Compliance-Anforderungen für nahezu jede Regulierungsbehörde der Welt zu erfüllen. 

AWS ist nach ISO/IEC 27001:2013, 27017:2015, 27018:2019, 27701:2019, 9001:2015 und CSA STAR CCM v3.0.1 zertifiziert.

SuD AR AWS Sicherheitszertifikate Zeichenflaeche 1

Fact-Sheet "Sicherheit & Datenschutz"

Bitte senden Sie mir das Fact-Sheet

Auszug aus unserer Kundenliste